Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle

für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist die folgende Stelle verantworlich:
Adresse
Heimatverein Pellingen 1984 e.V.
Helma Wingerath
Konstantinstraße 25
54331 Pellingen

geschäftsführender Vorstand
1. Vorsitzende: Helma Wingerath
2. Vorsitzende: Rita Kirsch
Schriftführerin: Cornelia Schmitt
Kassenwart: Thomas Kirsch

Übersicht der erhobenen personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung

Mitgliederverwaltung

Wenn du Mitglied im Heimatverein Pellingen 1984 e.V. bist füllst du einen Mitgliedsantrag aus und wir legen einen Datensatz in unserer Vereinsverwaltung für dich an. In diesem Datensatz sind folgende personenbezogenen Daten erfasst:

Diese Daten werden vom Vorstand verwendet, um den Überblick über die aktiven Mitglieder des Vereins zu behalten, die geleisteten Mitgliedsbeiträge zu dokumentieren oder einzuziehen. Die erfassten Kommunikationsdaten erlauben es dem Vorstand direkt mit dir in Kontakt zu treten, falls das mal nötig sein sollte.

Diese Daten werden ausschließlich vom Vorstand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Deine Mitgliedschaft im Heimatverein Pellingen 1984 e.V. stellt ein vertragliches Verhältnis dar, was auch die Rechtsgrundlage für die Erfassung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten ist.

2 Jahre nachdem du aus dem Verein ausgetreten bist, werden die Datensätze aus der Vereinsverwaltung gelöscht und die dein Mitgliedsantrag per Aktenvernichter entsorgt.

Buchhaltung

Falls du Einkäufe für den Heimatverein tätigst, erstattet der Heimatverein Pellingen 1984 e.V. in der Regel deine Auslagen. Dazu werden folgende personenbezogenen Daten erhoben:

Diese Daten werden vom Vorstand, insbesondere vom Kassenwart, verwendet, um die getätigten Rückzahlungen buchhalterisch zu erfassen und zu dokumentieren. Im Rahmen einer Kassenprüfung werden diese Daten dem Kassenprüfer vorgelegt. Es ist nicht ausgeschlossen, dass wir diese Daten im Rahmen einer Steuerprüfung auch mal dem Finanzamt vorlegen müssen. Ansonsten werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser personenbezogenen Daten ist eine rechtliche Verpflichtung des Vereins.

Nach 10 Jahren, werden die Datensätze aus der Buchhaltung gelöscht und die Papierunterlagen per Aktenvernichter entsorgt.

Website

Der Heimatverein Pellingen 1984 e.V. betreibt eine Homepage unter heimatverein-pellingen.de.
Im Rahmen des Betriebs dieser Services, fallen folgende Daten an:

Diese Daten werden durch Strato erfasst und 6 Wochen nach Aufruf der Webseite gelöscht.

Anbieter bei denen unsere Services angeboten sind und Rechenzentren in denen unsere Server stehen, können diese Daten ebenfalls sehen und protokollieren.

Wir erheben diese Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses daran uns und unsere Projekte im Internet zu präsentieren und Dienste, die uns bei der Erfüllung unserer Vereinsziele unterstützt, für unsere Mitglieder und interessierte Personen zur Verfügung zu stellen.

Eingebundene Fremdkomponenten

Keine.

Datensicherheit

Unterlagen in Papierform werden in den Privatwohnungen der Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands aufbewahrt. Unterlagen, die nicht mehr benötigt werden, werden per Aktenvernichter entsorgt.

Deine Rechte

Wenn wir personenbezogene Daten, die dich betreffen verarbeiten, stehen dir die im folgenden aufgezählten Rechte zu. Möchtest du diese Rechte wahrnehmen, wende dich bitte an den Vorstand des Heimatverein Pellingen e.V.

Recht auf Bestätigung

Du hast das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob der Heimatverein Pellingen e.V. dich betreffende personenbezogene Daten verarbeitet.

Recht auf Auskunft

Du hast das Recht eine Auskunft über die Daten, die der Heimatverein Pellingen e.V. über dich erhoben hat anzufordern.

Recht auf Berichtigung

Du hast das Recht die Richtigstellung dich betreffender personenbezogener Daten, die falsch erfasst oder veraltet sind, zu verlangen.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Du hast das Recht die Löschung dich betreffender personenbezogener Daten zu verlangen. Dafür benötigen wir einen Identitätsnachweis von dir. Daten die von rechtlichen Aufbewahrungsfristen betroffen sind, sind von diesem Recht ausgenommen. Sollte eine Löschung nicht sinnvoll durchführbar sein, werden die Daten anonymisiert und der Personenbezug somit aufgehoben.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Du hast das Recht, die über dich erhobenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und darfst diese Daten ohne Einschränkungen nutzen, um sie beispielsweise einem anderen Verein zu übertragen.

Recht auf Widerspruch

Du hast das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzulegen, sofern keine rechtlichen oder sonstige schutzwürdigen Gründe dagegen sprechen.

Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall

Du hast das Recht, dass du nicht einer Entscheidung unterworfen wirst, die ausschließlich aufgrund automatisierter Verarbeitung getroffen wird.
Der Heimatverein Pellingen e.V. trifft keine automatisierten Entscheidungen.

Recht auf Widerruf

Du hast das Recht deine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung deiner personenbezogenen Daten, auch in einzelnen Bereichen, zu widerrufen. Wenn du dir unsicher bist, wie du deine Einwilligung widerrufen kannst, wende dich an den Vorstand.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Du hast das Recht dich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn du der Ansicht bist, dass die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten rechtswidrig ist.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir sind bemüht diese Datenschutzerklärung immer auf dem aktuellen Stand zu halten. Inhaltliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung sind daher nicht ausgeschlossen.

zurück